Zum Thema:

21.01.2019 - 14:19Tageslosungen aus Liefer­wagen ge­stohlen20.01.2019 - 23:05PKW „geklaut“: Wollten in Klagenfurt Drogen kaufen16.01.2019 - 19:15Wer ist das Villacher „Kiffwunder“?14.01.2019 - 10:25Baustelle: Diebe stahlen Werkzeug und Materialien
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © LPD Burgenland / KK

Tausende Euro abgehoben:

Bankomat­karte samt Code gestohlen

Finkenstein – Ein bisher unbekannter Täter brach in der Zeit von 14. August 2018 bis 22. August 2018 in ein Wohnhaus in der Gemeinde Finkenstein ein und durchsuchte die Räumlichkeiten. Aus dem Wohnhaus wurde nichts gestohlen und Gegenstände wie Fernseher oder Receiver blieben unberührt. In weiterer Folge brach der Täter die Eingangstüre am Nebengebäude zum Büro auf, durchsuchte dieses und stahl daraus die Firmenbankomatkarte und den Code. Mit der Bankomatkarte wurden vom unbekannten Täter bis zur Anzeigeerstattung mehrere tausend Euro vom Firmenkonto behoben. Der Schaden an den Einbruchsobjekten kann derzeit nicht beziffert werden.

 Kurzmeldung | Änderung am 22.08.2018 - 15:45
Kommentare laden
ANZEIGE