Zum Thema:

15.09.2018 - 12:02Sie sind (wieder) da!07.06.2018 - 21:56900 Euro für Veldener Sozialfond11.05.2018 - 19:07Galerie: Die schönsten Autos am Wörthersee11.05.2018 - 11:13Der Schotter­haufen ist weg
Leute - Villach & Klagenfurt
Event
© 5min.at

13. bis 16. September 2018

„Wörthersee RELOADED“ steht vor der Tür

"Turbokurve Arneitz" - "Mischke" - Velden – Gelebte Tradition. Alle Jahre wieder sorgen nicht nur das GTI-Treffen sondern auch die Vor- und Nachtreffen für Action rund um den Faaker See und den Wörthersee. Vom 13. bis zum 16. September findet das Nachtreffen heuer statt. Direkt nach dem Harley-Treffen.

 1 Minuten Lesezeit (148 Wörter) | Änderung am 23.08.2018 - 20:00

Artikel zum Thema:

Mit Tafeln gegen GTI-Lärm

Erst vor wenigen Tagen sorgte der Chef der Kärnten Werbung, Christian Kresse, für Wirbel rund um das Thema „GTI-Treffen“. In einem Interview mit einer Lokalzeitung kritisierte er, dass die GTI-Treffen mehrere Wochen dauern würden und für Konflikte sorgen. Die Politik reagierte umgehend. „Von Seiten der FPÖ sind die zehntausenden jungen GTI-Fans und Kärnten Urlauber jedenfalls herzlich willkommen“, so die Partei in einer Aussendung.

Nachtreffen

Nun haben Politik und Fans wieder die Gelegenheit. Vom 13. bis 16. September 2018 in der „Turbokurve Arneitz“, beim „Mischke“ und in Velden. Doch eine Eskalation ist nicht zu erwarten. Die Vor- und Nachtreffen sind dafür bekannt eher gemächlichere GTI-Fans anzuziehen. Die Haupttreffen sind dieser Zielgruppe meist bereits zu laut und nicht mehr nahe der Grundidee.

Wann und wo?

Vom 13. bis 16. September 2018

„Turbokurve Arneitz“, beim „Mischke“ und in Velden

Schlagwörter:
Kommentare laden