Zum Thema:

19.01.2019 - 09:14Streit eskalierte: Bar­gast warf mit Gläsern09.01.2019 - 21:25Unbekannte Täter stahlen Schreck­schuss­pistole06.01.2019 - 12:16„Ein zweites Low at Snow wird es nicht geben“02.01.2019 - 11:57Auffahr­unfall: Frau schwer verletzt
Leute - Villach
© Gemeinde Velden

35. Veldner Kirchtag am Wochenende

Kirchtagslader in Velden unterwegs

Velden – Die Kirchtagsladerinnen und -lader waren auch dieses Jahr wieder im Zentrum von Velden unterwegs, um zum 35. Veldner Kirchtag einzuladen. Dieser findet am Wochenende statt.

 1 Minuten Lesezeit (142 Wörter)

Der Veldner Kirchtag beginnt am kommenden Samstag (25. August) und endet am Sonntag mit einem Ökumenischen Gottesdienst, einer Fahrzeugsegnung und dem traditionellen Frühschoppen. Der „Chef-Lader“ Manfred Brugger besuchte mit seinen feschen Laderinnen auch Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk im Gemeindeamt. Sie wurden vom Gemeindeoberhaupt  herzlich empfangen. Natürlich durfte auch ein flottes Tänzchen und das traditionelle „Stamperl“ nicht fehlen.

„Zum Löschmeister“

Auch die Freiwillige Feuerwehr Velden lädt zum Kirchtag in das Sicherheitszentrum Velden.

Programm

  • Samstag
    Tanz und Musik mit dem „Radlpass Trio“ und tolle Stimmung in der Bar „zum Löschmeister“
  • Sonntag
    10.30 Uhr: Gottesdienst mit Fahrzeugsegnung, Anschließend Frühschoppen mit den „Grazer Spitzbuam & Frank Heller“
    12 Uhr: Beginn der 11. Veldner Kuhfladenlotterie

Lose für die Kuhfladenlotterie sind bei den Kameraden der Feuerwehr Velden erhätlich, der Erlös wird in den Ankauf neuer Einsatzhelme investiert.

Kommentare laden
ANZEIGE