Zum Thema:

18.11.2018 - 19:22Zwei Einbrüche und ein Diebstahl: Täter unbekannt18.11.2018 - 17:30Neuer KAC-Kabinentrakt feierlich eröffnet18.11.2018 - 15:36Golfcart verletzte 25-Jährigen18.11.2018 - 13:16Der Advent­zauber hat begonnen
Leute - Klagenfurt
Mit Galerie
© 5min.at

Eltern-Kind-Café

Neueröffnung: Auf ins Nimmerland

Klagenfurt am Wörthersee – Das Eltern-Kind-Café "Nimmerland" feiert heute, am 2. September, eine große Neueröffnung. Auf Kinder und ihre Eltern wartet ein Indoorspielplatz mit Hüpfburg, Livemusik, Eis und eine Tombola, bei der jedes Los gewinnt. Außerdem gibt es ein großes Gewinnspiel mit tollen Preisen. Das 5 Minuten Team war bei der Neueröffnung vor Ort und hat sich das Kinderparadies etwas näher angeschaut.

 2 Minuten Lesezeit (353 Wörter) | Änderung am 02.09.2018 - 11:32

Trotz des eher regnerischen Sonntags fanden sich bereits am Vormittag zahlreiche Eltern mit ihren Kindern im neuen Nimmerland ein. Auch eine Hüpfburg und ein Hindernisparkours wurde für die Kleinen aufgebaut. Die Einrichtung im Inneren gefällt, weitere Eindrücke findet ihr in unserer Galerie ganz unten.

400 Quadratmeter Spieleparadies für Kinder

Um 10 Uhr wurden die Türen des Eltern-Kind-Café in der Heinrich-Harrer-Straße 9 geöffnet. Die kleinen Gäste dürfen sich ab sofort auf ein 400 Quadratmeter großes Spieleparadies freuen, das keine Wünsche offen lässt. Das Konzept ist in ganz Österreich einzigartig.

Zur Neueröffnung wird für die Kinderkrebshilfe gesammelt. 1 Euro Eintritt pro Person, für eine Stunde Aufenthalt. - © 5min.at

Herzstück des Cafés ist eine kleine Stadt

Ein besonderes Highlight des Indoor-Spielplatzes ist eine kleine Stadt, gebaut aus Holzhäusern. Dabei gibt es zum Beispiel ein Krankenhaus, einen Verkaufsladen, einen Beautysalon sowie eine Feuerwehr- und Polizeistation. Die kleinen Besucher können ihrer Fantasie beim Spiel also freien Lauf lassen. Die Tische für die großen Besucher sind dabei so angeordnet, dass Eltern ihre Kinder immer im Blick haben können.

Auch ein wenig Regen konnte zahlreiche Besucher nicht aufhalten. - © 5min.at

Tombola: Jedes Los gewinnt

Bei der Neueröffnung gibt es außerdem noch eine Tombola mit vielen tollen Preisen. Insgesamt konnten von Sponsoren und Unterstützern 1000 Preise gesammelt werden – damit bekommt jedes Los auch einen Gewinn. Ab fünf gekauften Losen hat man die Chance bei einem tollen Gewinnspiel mitzumachen. Dabei kann man einen Familienurlaub auf der Heidi Alm, im Family Hotel Flachau und in Kroatien gewinnen. Auch ein neues Fahrrad und Gutscheine für die Fahrschule zählen zu den möglichen Preisen.

Das Nimmerland-Team freut sich schon darauf, wenn bald fröhliches Kinderlachen durch die Fantasiewelt dringt. - © 5min.at

Nimmerland

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 8 bis 18 Uhr

Preise:

  • Tagesticket für Babys und Kleinkinder: 1,50€
  • Tagesticket für Kinder von eineinhalb bis 16 Jahren: 5€
  • Ab 16 Uhr gibt es 50 % Rabatt.

Kontakt: 

Eröffnung "Nimmerland" in Klagenfurt

Fotos 5min.at

Kommentare laden