Zum Thema:

20.09.2018 - 19:34Startschuss zum Kronen­korken­gewinn­spiel 201820.09.2018 - 17:50Spatenstich zur Traumimmobilie20.09.2018 - 16:44Aktuelle Verkehrs­behin­derungen in Villach20.09.2018 - 12:58Renovierte Lidl-Filiale neu eröffnet
Wirtschaft - Villach
Startschuss für 100 neue Lehrlinge bei Spar © Büro LHStv.in Schaunig

Lehre bei Spar

Startschuss für 100 neue Lehrlinge

Villach – SPAR hat sich auch 2018 wieder zum Ziel gesetzt, in allen Filialen von SPAR, INTERSPAR, TANN und Hervis in Kärnten und Osttirol mindestens einen neuen Lehrling aufzunehmen. Heute fand dazu eine Auftaktveranstaltung im Cineplexx Villach statt.

 1 Minuten Lesezeit (160 Wörter)

Der sogenannte „Lehrlings-Eltern-Informationstag“ ging heute im Cineplexx mit über 100 neuen Lehrlingen und deren Eltern über die Bühne. Die wichtigsten Informationen über die Lehre bei SPAR wurden in einem kurzen Film präsentiert. Darin erzählen bestehende Lehrlinge von ihrer Ausbildung und dem Lehrlingsalltag und geben ihren zukünftigen Kolleginnen und Kollegen hilfreiche Tipps.

Größter Lehrlingsausbildner Österreichs

„Mit Engagement und Einsatz kümmert sich SPAR um seine Lehrlinge. Diese Bereitschaft jungen Menschen berufliche Perspektiven zu bieten und sie durch Leistung an sich zu binden, zeichnet dieses Unternehmen besonders aus“, sagte Arbeitsmarktreferentin Schaunig heute vor Ort. Besonders lobte sie auch die dualen Lehrlingsausbildung. Paul Bacher, Direktor von Spar Kärnten: „Wir sind mit 2.300 Lehrlingen der größte Lehrlingsausbildner Österreichs und bieten Lehrberufe vom klassischen Einzelhandel bis zur vierjährigen Doppellehre mit Matura auf Basis Handelsakademie.“ Bereits seit dreizehn Jahren gibt es das Modell „Lehre mit Matura“, bei dem Lehrlinge die Möglichkeit haben, parallel zur Lehrlingsausbildung die Matura zu absolvieren.

Schlagwörter:
Kommentare laden