Weitere Artikel:

18.11.2018 - 19:42Rekordergebnis: 30.000 Besucher auf Familienmesse18.11.2018 - 19:22Zwei Einbrüche und ein Diebstahl: Täter unbekannt18.11.2018 - 18:28Internet Junkie & Web Nerds gesucht18.11.2018 - 17:30Neuer KAC-Kabinentrakt feierlich eröffnet18.11.2018 - 17:03Schlägerei wegen Auffahr­unfall: Schnee­stange wurde zur Waffe
Leute - Villach
© KK

Was gibt die Casino-Landschaft her?

Casinos: Nervenkitzel und mehr

Casino – Casinos machen Spaß. Ob in Velden, Kranjska Gora oder im Internet. Ob chic, lässig oder in Jogginghosen. Wer Lust auf den besonderen Nervenkitzel verspürt, hat unzählige Möglichkeiten dazu. Glücksspiel erfreut sich auch im Jahr 2018 noch äußerster Beliebtheit - wir haben uns mal ein wenig umgesehen, was die Casino-Landschaft so hergibt.

 3 Minuten Lesezeit (360 Wörter) | Änderung am 04.09.2018 - 13:23

Casino & Kultur

Man braucht nur drei Mal umfallen, schon hat man mit dem Casino Velden ein echtes Zockerparadies vor der Nase. Dass man dort aber nicht nur zocken kann, haben wir unlängst in einem unserer Berichte gezeigt. Zur European Bike Week werden dort nämlich coole Custombikes ausgestellt. Doch auch wer viel Wert auf Kultur legt, kommt auf seine Kosten. Dort findet derzeit der 25. Internationale Johannes Brahms Wettbewerb statt – musikalischer Hochgenuss garantiert. Im Andenken an den Komponisten hat die „Johannes Brahms Gesellschaft“ mit Sitz in Pörtschach den Internationalen Johannes Brahms Wettbewerb ins Leben gerufen.

In den Vorrunden bewerten renommierte Juroren direkt nach den einzelnen Vorträgen die Leistungen der äußerst qualifizierten Musikerinnen und Musiker, die aus insgesamt 54 Nationen kommen, in den Sparten Klavier, Violine, Viola, Cello und Lied. Das Besondere an diesem Bewerb ist, dass die Teilnehmer bereits unmittelbar nach ihrem Auftritt erfahren, wie die Jury ihren Vortrag bewertet. Die Vorrundensieger treffen dann beim Gala-Schlusskonzert am 9. September zum abschließenden Wettbewerb im Casino Velden wieder aufeinander.

Casino & Kurzreise

Im Casino Korona erwarten euch thematisch wechselnde Küchen aus aller Welt. Und das gar nicht weit entfernt. Das slowenische „Little Las Vegas“ ist nur einen Katzensprung von Villach oder Klagenfurt entfernt. Ihr könnt sowohl mit dem eigenen PKW anreisen (Gratis-Parken) als auch die Gratis-Buslinie nutzen, die euch von St. Veit, Klagenfurt oder Villach aus direkt zum Casinoeingang und wieder sicher nach Hause bringt (hier geht’s zu den Abfahrtszeiten). Glücksuchende haben im Casino KORONA schon die Chance ab 1  Euro beim Live-Spiel am Roulette mitzumachen oder ihr versucht euer Glück ab 10 Cent bei den Spielautomaten. Black Jack, Poker, hunderte Spielautomaten und einarmige Banditen erwarten euch. Und das Beste daran: Alles bei freiem Eintritt.

Casino & Couch

Wer aber bei dem regnerischen Wetter nur ungern seine Jogginghose auszieht, kann auch einfach auf der Couch ins Casino. Online-Casino heißt das Stichwort. Registrieren kann man sich schnell und unkompliziert, anschließend warten unzählige Spiele auf euch – von Roulette über Blackjack bis hin zu Kartenspielen.

Wie ihr seht, es gibt viel Auswahl in der Casino-Landschaft. Ihr findet sicher das Richtige für euch 😉

Kommentare laden