Zum Thema:

20.07.2019 - 11:48Das war die Seitenblicke-Party 2019!19.07.2019 - 19:50Dreiste Tankwartin stahl Geld aus gefundener Brieftasche19.07.2019 - 11:43Mitten im Leben – Mitten in Klagenfurt19.07.2019 - 08:17Villacher Bauerngman lädt zum Kirchtag ein!
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia.com

Beim Walken:

Frau von frei­laufenden Hund gebissen

Klagenfurt am Wörthersee – Am 4. September, gegen 09.00 Uhr wurde eine 44-jährige Frau aus Klagenfurt am Wörthersee beim Walken auf einem Wiesenstück in Wölfnitz von einem freilaufenden Hund in die Hüfte und in den Knöchel gebissen. Beim Besitzer des Hundes handelt es sich um einen 82-jährigen Pensionisten, ebenfalls aus Klagenfurt. Die Frau wurde bei dem Vorfall leicht verletzt und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Hundebesitzer wurde angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE