Zum Thema:

16.09.2018 - 10:15Fellnasen suchen Kuschelplatz16.09.2018 - 09:46Vierbeiner suchen Lebensplatz09.09.2018 - 10:36Vierbeiner suchen Lebensplatz07.09.2018 - 09:57Staffordshire Bullterrier attackieren Mops
Leute - Klagenfurt
TiKo
© Tiko

TiKo Tiervermittlung

Fellnasen suchen Kuschelplatz

Klagenfurt – Tiere sind bekanntlich die besseren Menschen. Was gibt es also Schöneres als mit einem tierischen Freund zusammen zu leben? Auch diese Woche haben wir wieder zwei schnucklige Kuschler für euch, die einen Lebensplatz suchen.

 3 Minuten Lesezeit (455 Wörter)

Diese Woche suchen wieder zwei ganz besondere Tiere liebe Menschen, die ihnen ein Zuhause fürs Leben geben. Sie können im Tierschutz-Kompetenzzentrum (TiKo) in Klagenfurt kennengelernt und auch dort adoptiert werden.

Igor

Igor - © Tiko

Ich über mich

Ich mag Kinder und Katzen und andere Hunde, eigentlich mag ich jeden. Sogar Hühnchen! Ich komme nämlich von einer kleinen Landwirtschaft und dort hab ich alles kennengelernt und war immer freundlich zu allen.

Ein Haus mit einem hohen Zaun ist wichtig für mich, denn ab und an komme ich noch auf den Gedanken, ein kleines Abenteuer anzugehen. Dann büchse ich schon einmal aus und erkunde die Welt im Alleingang. Deswegen ist es am Anfang sicher gut, wenn du immer bei mir bist und ich lerne zu dir eine Bindung aufzubauen.

Man könnte sagen, dass ich nicht gerne alleine bin und deswegen auch meine kleinen Ausflüge starte. Doch mit dem richtigen Zweibeiner an meiner Seite und Training komme ich sicher nicht mehr auf solche Ideen. Also wie wäre es mit mir, dem freundlichen Begleiter Igor an deiner Seite?

Sani

Sani - © Tiko

Ich über mich

Ich lebe seit meiner Geburt im Tierheim und würde so gerne endlich ein passendes Zuhause finden.

Nie hat es wirklich bei einer Adoptionsstelle für mich gepasst. Inzwischen bin ich schon elf Jahre im Tiko und kenne die Welt außerhalb nicht wirklich.

Aufgrund meines fortgeschrittenen Alters, bin ich gesundheitlich nicht mehr ganz auf der Höhe. Ich habe Gelenksprobleme, die mir das Gehen erschweren und so kann ich nicht mehr so weit und schnell gehen, wie viele andere Hunde. Seit heuer habe ich leider auch bösartigen Krebs. Der Tumor konnte von den TiKo-Ärzten erfolgreich entfernt werden, wird jedoch in Zukunft leider immer wieder kommen. Früh genug entdeckt, kann man ihn aber entfernen und ich bin gleich danach wieder fit. Auch meine Zähne mussten mit der Zeit bis auf Schneide- und Reißzähne entfernt werden, da diese erblich bedingt sehr schlecht waren.

Wegen meiner schlechten Gelenke und der Krebserkrankung brauche ich ein ruhiges und friedliches Zuhause, indem ich meinen Lebensabend endlich glücklich verbringen kann.

Weitere Informationen zu den Tieren, zum Adoptionsablauf und zu sonstigen Themen rund um die Notfellchen gibt es auf der Homepage des TiKo (HIER) oder telefonisch unter der Telefonnummer 0463 435 410 oder natürlich direkt vor Ort im TiKo.

Tiere kennenlernen

Die Tiere kann man zu den offiziellen „Besichtigungszeiten“ oder nach telefonischer Vereinbarung kennenlernen.

Dienstag – Freitag: 12.30 – 16.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 12.30 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Spendenkonto

Austrian Anadi Bank
IBAN: AT965200000004009991
BIC: HAABAT2KXXX

Kommentare laden