Zum Thema:

21.03.2019 - 21:24Fasten­suppe für den guten Zweck21.03.2019 - 19:15Der neue Eishockey-Superstar heißt Markus Schlacher21.03.2019 - 18:47Drei Klopapier­rollen an Schule in Brand gesteckt21.03.2019 - 16:03Villachs Wochenmarkt schafft es in die Top 5
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © #55900586 fotolia.de benjaminnolte

Villacher touchiert PKW beim Ausparken

Betrunken und ohne Führerschein

Villach – Ein 24-jähriger Villacher lenkte am 9. September, um 04.35 Uhr, ohne Einwilligung den PKW einer 26-jährigen Villacherin im Stadtgebiet. Beim Ausparken des PKWs touchierte der 24-Jährige einen dort abgestellten PKW. An diesem PKW entstand durch den Unfall ein Sachschaden in unbekannter Höhe. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Der 24-Jährige ist nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Mann der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE