Zum Thema:

18.09.2018 - 20:16Auffahr­unfall: Villacher schwer verletzt18.09.2018 - 16:46Villacher Hauptplatz: Seit 30 Jahren autofrei18.09.2018 - 10:36„Grün statt Grau“18.09.2018 - 09:09„Frau Isa“ bemalt Khevenhüller-Schule
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Durch den Einbruch entstand Schaden in Höhe von über 1.000 Euro. © Pixabay

Einbruch in Imbissstand:

Großer Schaden wegen zwei Flaschen Bier

Villach – In der Nacht zum 10. September 2018 brach ein bisher unbekannter Täter in Villach in einen Imbissstand ein. Er stahl lediglich zwei Flaschen Bier, richtete jedoch durch den Einbruch einen Schaden von mehr als tausend Euro zum Nachteil einer 38-jährigen Frau aus Villach an.

 Kurzmeldung | Änderung am 10.09.2018 - 12:00
Kommentare laden