Zum Thema:

23.09.2018 - 11:02Versperrtes Trekking­bike ge­stohlen22.09.2018 - 19:04Playoff-Revan­che in Süd­tirol22.09.2018 - 18:48Außenbe­reich des Mahler­häuschens neu designt22.09.2018 - 18:36Kein Spiel unter freiem Himmel für den KAC
Wirtschaft - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Alles rund um die Lehre:

Selbst an­packen bei der „Lehre on Air“

Klagenfurt – Am Freitag, dem 28. September 2018, startet die „Lehre on Air“. Die Veranstaltung soll Jugendlichen einen Einblick in berufliche Möglichkeiten rund um die Lehre geben. Start ist um 13 Uhr am oberen Parkdeck der City Arkaden.

 1 Minuten Lesezeit (144 Wörter)

Im Auftrag des Arbeitsmarktservice (AMS) und des Landes Kärnten lädt die Berufs- und Bildungsorientierung auch heuer wieder zur „Lehre On Air“ ein. Jugendlichen und ihren Eltern werden dort berufliche Möglichkeiten rund um die Lehre praktisch und anschaulich aufgezeigt. Die „Lehre on Air“ findet am 28. September 2018 in der Zeit von 13 bis 17 Uhr am oberen Parkdeck der City Arkaden statt.

Ärmel hochkrempeln und mitanpacken!

Dabei haben alle Interessierten die Möglichkeit über 30 regionale Betriebe aus Klagenfurt und St. Veit kennenzulernen und berufstypische Tätigkeiten auszutesten. Zudem können erste Kontakte mit den potentiellen Ausbildern geknüpft werden. Knapp 50 verschiedene Lehrberufe werden bei der Veranstaltung vorgestellt. Außerdem informieren Institutionen, wie das Arbeitsmarktservice (AMS) Kärnten und die Fachberufsschulen Kärnten, über Lehrberufe und Ausbildungsmöglichkeiten. Die Teilnahme an der „Lehre On Air“ ist kostenfrei. Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung auf den 5. Oktober 2018 verschoben.

Kommentare laden