Zum Thema:

23.01.2019 - 12:36Klagenfurter nach Facebook-Kommentar verurteilt22.01.2019 - 16:55Kunst statt Tore: Chance oder Gefahr?22.01.2019 - 15:39Klagenfurt kann durchatmen22.01.2019 - 07:44Klagenfurterin zeigte Lebens­gefährten an
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Beide Lenker leicht verletzt:

Südring: Kolli­sion beim Abbiege­vorgang

Klagenfurt – Am Freitag, den 14. September 2018, kam es zu einer Kollision zweier PKW auf dem Südring. Beide Lenker wurden leicht verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (117 Wörter)

Ein 55-jähriger Klagenfurter fuhr am Freitag, den 14. September 2018, um 9.05 Uhr mit seinem PKW in Klagenfurt auf dem Südring in östliche Richtung und beabsichtigte an der Kreuzung mit der Raiffeisenstraße nach rechts auf diese einzubiegen.

Kollision mit PKW einer 25-jährigen Frau

Rechts schräg hinter ihm eine 25-jährige Frau aus Maria Rain mit ihrem PKW und beabsichtigte die Kreuzung in gerader Richtung zu übersetzen. Dabei kam es zur seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Die 25-Jährige wurde mit der Rettung ins AUKH Klagenfurt gebracht und zur Beobachtung stationär aufgenommen. Der 55-Jährige wird sich im Bedarfsfall selbst in ärztliche Behandlung begeben. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE