Zum Thema:

23.01.2019 - 12:36Klagenfurter nach Facebook-Kommentar verurteilt22.01.2019 - 16:55Kunst statt Tore: Chance oder Gefahr?22.01.2019 - 15:39Klagenfurt kann durchatmen22.01.2019 - 07:44Klagenfurterin zeigte Lebens­gefährten an
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© Fotolia 178491751

Ursache: Kabelfehler

Stromausfall: Knapp 6.800 Haushalte betroffen

Klagenfurt – Gegen 1.50 Uhr nachts war der Strom für knapp 6.800 Haushalte in Klagenfurt weg - Stromausfall. Es dauerte aber nur rund zwei Stunden, bis die meisten wieder versorgt waren. Viele dürften den Stromausfall daher gar nicht mitbekommen haben. Einige wenige Frühaufsteher mussten aber möglicherweise auf den Kaffee am Morgen verzichten, bei manchen Haushalten war der Strom nämlich erst wieder gegen 7 Uhr da. Ein Kabelfehler im Bereich St. Veiter Ring war ursächlich. Die Bereiche Kempfstraße, Kreuzbergl und Rudolfsbahngürtel waren betroffen.

 Kurzmeldung | Änderung am 15.09.2018 - 14:41
Kommentare laden
ANZEIGE