Zum Thema:

19.09.2018 - 09:08Dritte Shopping Night in der Alt­stadt18.09.2018 - 20:16Auffahr­unfall: Villacher schwer verletzt18.09.2018 - 16:46Villacher Hauptplatz: Seit 30 Jahren autofrei18.09.2018 - 10:36„Grün statt Grau“
Leute - Villach
© pixabay

Bis 30. September

K3 Film Festival: Jetzt noch Kurzfilme einreichen!

Villach – Im Dezember wird Villach wieder zur Filmhochburg - das K3 Film Festival kommt! Bis 30. Septemer können noch Kurzfilme eingereicht werden.

 2 Minuten Lesezeit (249 Wörter)

Mit dem Fokus auf Friaul-Julisch Venetien, Kärnten und Slowenien bildet das K3 Film Festival das vielfältige Filmschaffen dieser Regionen ab. Brücken bauen und Grenzen überwinden sind – neben der Entdeckung und Förderung neuer Talente – die zentralen Anliegen dieses Festivals.

Noch bis 30. September können Kurzfilme eingereicht werden

Mit einer maximalen Länge von 30 Minuten verdichtet der Kurzfilm die ganze Palette der filmischen Ausdrucksformen und hat sich bis heute als herausragende und starke Erzählform nicht nur erhalten, sondern konsequent weiterentwickelt. Auch für internationale Filmemacher hat das Team von K3 ein Tor zu den regionalen Wettbewerben geöffnet: Wenn der Kurzfilm in einer der drei Regionen gedreht wurde ODER von einer öffentlichen Stelle gefördert wurde, ist er teilnahmeberechtigt, unabhängig vom Herstellungsland und Herkunft der Filmemacher.

Der K3 Kurzfilmpreis der Jury ist mit 1.500 Euro dotiert, für den Kurzfilmpreis des Publikums gibt es 800 Euro.

Teilnahmeberechtigt sind

Filmschaffende, die geboren oder wohnhaft in einer der drei Regionen sind
ODER
Filme, deren Drehort in einer der drei Regionen ist
ODER
Filme, die in einer der drei Regionen von einer öffentlichen Institution gefördert wurden

  • offen für alle Genres
  • maximale Länge: 30 Minuten
  • keine Einschreibgebühr
  • Produktionsdatum nach dem 1. Jänner 2016
  • Einreichschluss: 30. September 2018
  • eingereichte Filme brauchen noch nicht zwingend englische Untertitel. Im Falle der Auswahl ist jedoch eine Version mit englischen Untertiteln beizusteuern.
  • Einreichungen können ausschließlich auf filmfreeway.com gemacht werden

notitle

Villach, 12.-16. Dezember 2018

Kommentare laden