Zum Thema:

28.11.2018 - 16:11Aktuelle Verkehrs­meldungen für Villach14.11.2018 - 16:32Aktuelle Verkehrs­meldungen für Villach12.11.2018 - 12:45Aktuelle Verkehrsmeldungen08.11.2018 - 18:05Aktuelle Verkehrsmeldungen für Villach
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Mehrere Straßen gesperrt

Aktuelle Verkehrs­meldungen für Villach

Villach – Von Ende September bis Ende Oktober kommt es im Raum Villach auf Grund von Bauarbeiten zu mehreren Verkehrsbehinderungen und Straßensperrungen. Wir haben die wichtigsten Informationen für euch zusammengefasst.

 1 Minuten Lesezeit (202 Wörter) | Änderung am 18.09.2018 - 20:10

Nikoleigasse vorübergehend gesperrt

Wegen der Durchführung von Grabungsarbeiten für die Fernwärme kommt es in der Nikolaigasse auf Höhe Nikolaigasse Nr.3 am 19. September und 20. September (jeweils von 19.45 Uhr bis 6.30 Uhr des nächsten Tages) zu einer Komplettsperre für den fließenden Verkehr.

Ab dem Kreuzungsbereich Nikolaigasse/Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Nikolaigasse ist die Zufahrt für Anrainerverkehr bis Nikolaiplatz Nr. 2 sowie für Taxis zu den Taxistellplätzen gestattet. Zusätzlich ist ab dem Kreuzungsbereich Nikolaigasse/Brauhausgasse in Fahrtrichtung stadteinwärts die Zufahrt bis Nikolaigasse Nr. 5 gestattet. Die Umleitungsstrecke wird gekennzeichnet.

Weitere Verkehrsmeldungen

  • Wegen einer Baustelleneinrichtung in der Reitschulgasse auf Höhe Seebacher Allee Nr. 42 kommt es in der Zeit von 19. bis 31. Oktober 2018 zu Verkehrsbehinderungen.
  • Während der Aufstellung einer Autohebebühne und eines Passagengerüstes entlang des Objektes Bahnhofstraße Nr. 8, kann es in diesem Bereich noch bis 21. September 2018 zu Verkehrsbehinderungen kommen.
  • Während der Grabungsarbeiten für die A1 Telekom Austria AG im Auenweg auf Höhe Nr. 12, kommt es in diesem Bereich bis 2. November zu Verkehrsbehinderungen.
  • Während der Aufstellung eines LKW-Krans auf Höhe Morreweg Nr. 4 kommt es am 19. September 2018 in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr zu einer Sperre in diesem Bereich.

Schlagwörter:
Kommentare laden