Zum Thema:

19.02.2019 - 10:49Kurz und „Dr. Eisenfaust“ kommen nach Klagenfurt19.02.2019 - 09:51Unbekannter stiehlt Opel: 20.000 Euro Schaden18.02.2019 - 21:1017. Baby- und Kinderbörse18.02.2019 - 19:48Münzen, Geld und Uhren im Wert von 16.000 Euro gestohlen
Sport - Klagenfurt
© KK

Die neue Saison der Rotjacken

Endspurt im Aboverkauf

Klagenfurt – Noch bis 30. September sind Dauerkarten für die Heimspiele des EC-KAC in der Saison 2018/19 erhältlich. Der Vorverkauf für Einzelkarten startet am 1. Oktober.

 1 Minuten Lesezeit (188 Wörter)

Mit dem Sieg in Salzburg hat der EC-KAC am vergangenen Freitag einen erfreulichen Start in die neue Spielzeit in der Erste Bank Eishockey Liga hingelegt. Auf die Rotjacken warten nun noch acht knifflige Aufgaben in Form von Auswärtsspielen hintereinander, ehe sie dann am 14. Oktober gegen den HC Innsbruck endlich wieder auf dem heimischen Eis der Stadthalle um Punkte kämpfen werden.

27 Heimspiele im Paket

Aufgrund der heuer verspäteten Heimpremiere hat der EC-KAC auch die Verkaufsfrist für Abonnements verlängert, Dauerkarten sind noch bis zum 30. September um 18 Uhr erhältlich. Ein Abo beinhaltet sämtliche 27 Heimspiele im EBEL-Grunddurchgang sowie alle 20 Heimspiele des EC-KAC II in der Alps Hockey League. Für Begegnungen in den EBEL-Playoffs haben Abonnenten ein Vorkaufsrecht ihrer Stammplätze zum Sonderpreis. Dauerkarten sind ausschließlich im Online-Ticketshop erhältlich.

Derby-Tickets ausgenommen

Der Vorverkauf von Einzelkarten für die Heimspiele des EC-KAC in der EBEL startet am 1. Oktober um 9 Uhr. Ausgenommen davon sind Tickets für die Begegnungen mit dem EC VSV, für die wie schon in den vergangenen Jahren gesonderte Vorverkaufsphasen gelten (in der Regel ab eine Woche vor dem jeweiligen Spieltermin).

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE