Zum Thema:

21.02.2019 - 19:03Spendenaktion zur Faschingszeit21.02.2019 - 18:28Der Radfahrer wollte ausweichen und stürzte21.02.2019 - 17:50„Matakustix“ mit Exklusiv-Konzert in Villach21.02.2019 - 14:47Villacher Innen­stadt: Parken wir am Wochen­ende bald gratis?
Leute - Villach
Mach mit beim Kronenkorkengewinnspiel 2018!
SYMBOLFOTO Mach mit beim Kronenkorkengewinnspiel 2018! © Pixabay

Villacher Bier feiert Jubiläum!

Startschuss zum Kronen­korken­gewinn­spiel 2018

Villach – 160 Jahre Villacher – Österreichs südlichste Brauerei hat allen Grund zum Feiern und startet im Jubiläumsjahr ein großes Gewinnspiel!

 1 Minuten Lesezeit (208 Wörter) | Änderung am 20.09.2018 - 19.57 Uhr

Villacher Bier feiert sein 160. Jubiläum! Und auch ihr habt allen Grund mitzufeiern. Denn die Brauerei startet ein tolles Gewinnspiel.

Hauptpreis ist ein nagelneuer KIA CEED

Mit jedem eingesendeten Gewinncode stehen die Chancen gut auf den Hauptpreis – einen neuen KIA CEED im Villacher Design. Aber das ist noch nicht alles: „Neben den Hauptpreis werden ab Ende September unter allen Einsendungen auch Wochensieger ermittelt, die sich über italienische Urlaubspackages und kistenweise Sonderpreise freuen können“, ist Marketingleiter Peter Peschel begeistert.

So funktioniert’s:

Gewinncodes finden Sie ab sofort unter allen Gewinnspiel-Kronenkorken des Klassikers Villacher Märzen 0,5L MW. Einfach den Code bis 30. November 2018 auf www.villacher.com/gewinn im Gewinncodefeld eingeben, Formular ausfüllen, und gewinnen. Je mehr Gewinncodes eingegeben werden, desto größer ist die Chance mit VILLACHER zu gewinnen.

ANZEIGE
Gewinnt einen nagelneuen KIA CEED im Villach Design.

Gewinnt einen nagelneuen KIA CEED im Villach Design. - © KK

Vereinigte Kärntner Brauereien AG

Die Vereinigte Kärntner Brauereien AG ist Marktführer in Kärnten mit einem Jahresausstoß von 335.000 Hektolitern Bier und alkoholfreien Getränken. Die Traditionsbrauerei ist bekannt für ein reiches Sortiment an Qualitätsbieren und Bierspezialitäten der Marke Schleppe. Der Gesamtumsatz der VKB AG lag bei 47 Millionen Euro, die Exportquote bei rund zwölf Prozent.

Kommentare laden
ANZEIGE