Zum Thema:

10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung10.12.2018 - 20:28Schwer verletzt: Schüler über Fahrbahn geschleudert10.12.2018 - 09:21Vorsicht: Glatteis sorgt für Unfälle10.12.2018 - 07:36Anzeige wegen gestohlenen Kennzeichen
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Ein durchgeführter Alkotest des verunglückten Mofa-Lenkers verlief negativ.
SYMBOLFOTO Ein durchgeführter Alkotest des verunglückten Mofa-Lenkers verlief negativ. © pixbay | stux

16-Jähriger verletzt:

Mofa-Lenker stürzte und schlitterte über Straße

Villach – Ein 16-jähriger Lehrling aus Villach kam heute, dem 23. September gegen 14.30 Uhr, im Stadtgebiet von Villach mit seinem Mofa in einer Linkskurve zu Sturz, schlitterte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer Straßenlaterne. Dabei erlitt der junge Mann Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.

 Kurzmeldung
Kommentare laden