Zum Thema:

10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung10.12.2018 - 20:28Schwer verletzt: Schüler über Fahrbahn geschleudert10.12.2018 - 09:21Vorsicht: Glatteis sorgt für Unfälle10.12.2018 - 07:36Anzeige wegen gestohlenen Kennzeichen
Aktuell - Villach
Fünf PKW waren in den Auffahrunfall verwickelt, eine Person wurde verletzt.
SYMBOLFOTO Fünf PKW waren in den Auffahrunfall verwickelt, eine Person wurde verletzt. © fotolia 72254166

Auffahrunfall:

Fünf PKW bei Kreuzung verunfallt

Seespitz – Am heutigen Sonntag, dem 23. September gegen 16.45 Uhr, kam es an der Ampelkreuzung auf der Ossiacher Bundesstraße, B 94, im Bereich Seespitz, Annenheim, an der Kreuzung mit der Niederdorfer Straße zu einem Auffahrunfall, an dem insgesamt fünf PKW beteiligt waren.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter) | Änderung am 23.09.2018 - 21:59

Bei dem Unfall wurde der Lenker des letzten PKW, der durch Auffahren auf den vor ihm bereits haltenden PKW den Unfall auslöste, leicht verletzt und von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Die übrigen Fahrzeuglenker blieben unverletzt. Die FF Treffen rückte mit zehn Mann aus und reinigte die Fahrbahn von Fahrzeugteilen und ausgelaufenen Betriebsmitteln.

Kommentare laden