Zum Thema:

12.12.2018 - 21:00Getränke­automat in Schule aufgebrochen12.12.2018 - 12:11Fusion: Villach stimmt zu – warten auf Finkenstein11.12.2018 - 12:4224,1 Millionen Euro für sozial Schwache10.12.2018 - 08:55Villachs Top Events
Aktuell - Villach
In den kommenden Tagen kommt es im Stadtgebiet von Villach vermehrt zu Grabungsarbeiten.
In den kommenden Tagen kommt es im Stadtgebiet von Villach vermehrt zu Grabungsarbeiten. © fotolia

Grabungsarbeiten

Aktuelle Verkehrs­meldungen in Villach

Villach – In den kommenden Tagen und Wochen kommt es im Stadtgebiet von Villach zu mehreren Verkehrsbehinderungen. Meistens sind Grabungsarbeiten dafür verantwortlich. Welche Straßen ihr meiden solltet und wo ihr am besten ausweicht, erfahrt ihr hier.

 1 Minuten Lesezeit (221 Wörter)

Grabungsarbeiten auf Italiener Straße

Wegen der Durchführung von Grabungsarbeiten für die Fernwärme wird die Italiener Straße ab dem Kreuzungsbereich Italiener Straße / Postgasse / Hans-Gasser-Platz bis Höhe Italiener Straße Nr. 15 heute, dem 24. September ab 18.00 Uhr, bis morgen, 25. September, 06.00 Uhr für den fließenden Verkehr gesperrt. Vom Kreuzungsbereich Italiener Straße / Postgasse / Hans-Gasser-Platz kommend ist die Zufahrt bis Italiener Straße Nr. 4 gestattet. Die Umleitungsstrecke über Hans-Gasser-Platz, Ringmauergasse, Drauparkstraße, Steinwenderstraße, Pestalozzistraße wird gekennzeichnet.

Grabungsarbeiten auf Bruno-Kreisky-Straße

Während der Durchführung von Grabungsarbeiten für die Kelag Fernwärme entlang der Bruno-Kreisky-Straße auf Höhe Gst. Nr. 330/96, KG Perau (Dehner) kommt es ab heute bis 12. Oktober 2018 je in der Zeit von 18.30 Uhr bis 06.00 Uhr zu einer Sperre der Bruno-Kreisky-Straße von der Spange Mitte bis zur Spange Ost. Die Umleitung erfolgt über die B 84 Faakersee Straße.

Grabungsarbeiten entlang des Antoniensteiges

Wegen der Durchführung von Grabungsarbeiten für die Fernwärme kommt es entlang des Antoniensteiges zwischen den Kreuzungsbereichen mit der Primus-Lessiak-Straße und der Herderstraße bis 25. Oktober 2018 zu Verkehrsbehinderungen. Die Zufahrt zu diesem Bereich ist nur für Anrainer gestattet.

Verkehrsbehinderungen auf Kärntner Straße

Während der Leitschienenmontage entlang der B 83 Kärntner Straße von km 350,770 bis km 351,100, kommt es bis 10. Oktober zu Verkehrsbehinderungen.

Kommentare laden