Zum Thema:

16.02.2019 - 20:13Frontalcrash auf B100: Drei Personen verletzt16.02.2019 - 09:12Ex-Freundin am Valentinstag bedroht15.02.2019 - 18:31LKW-Bergung auf der L5511.02.2019 - 15:08Unfall auf der A2: „Keine Verletzten“
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© Pexels

Loiblpass Straße

Kollision: 21-Jähriger gerät auf Gegen­fahrbahn

Ferlach – Am 24. September, gegen 8 Uhr, kam ein 21-jähriger Mann aus der Gemeinde Ferlach auf der regennassen Loiblpass Straße (B 91) in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen den bereits stehenden PKW eines 53-jährigen PKW-Lenkers aus Laibach/Slowenien. Dabei erlitten der PKW-Lenker aus Ferlach sowie sein 41-jähriger Beifahrer Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE