Zum Thema:

Wirtschaft - Villach
© KK

Logistic Center Austria Süd

LCA-Süd: ab sofort Partner von Austrian Logistics

Fürnitz – Das LCA-Süd ist ab sofort Partner der Dachmarke AUSTRIAN LOGISTICS. Austrian Logistics wurde als Dachmarke für die Disziplin Logistik und gemeinsamen Markenauftritt am Standort Österreich geschaffen. Durch die Marke werden die Vorzüge der Logistik Österreich als innovative, hocheffiziente, Wohlstand schaffende und ressourcenschonende Disziplin bei allen Stakeholdern kommuniziert.

 1 Minuten Lesezeit (150 Wörter) | Änderung am 27.09.2018 - 20:29

Unter dem Motto „We Stand Out. Worldwide!“ wurde die Logistikinitiative Austrian Logistics vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, gemeinsam mit der Bundesvereinigung Logistik Österreich, der Industriellenvereinigung, dem Verein Netzwerk Logistik, der Wirtschaftskammer Österreich und dem Zentralverband Spedition & Logistik gegründet.

Wirtschaftsstandort Österreich

Die Dachmarke AUSTRIAN LOGISTICS wurde geschaffen, um die exzellenten Leistungen österreichischer Logistik-Unternehmen international stärker zu positionieren und ihre große Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Österreich im Inland breiter bewusst zu machen. Augenmerk liegt dabei ebenfalls auf der gesellschaftlichen Verantwortung der Betriebe, auch im Hinblick auf die fachgerechte und zukunftsorientierte Ausbildung.

Als Partner von Austrian Logistics zählt LCA-Süd nun zum Netzwerk der österreichischen Betriebe, die sich einhergehend mit all ihren Aktivitäten, für die Weiterentwicklung und die Stärkung des Verständnisses für die Bedeutung von Logistik, und dessen Wertschätzung einsetzen. Nähere Informationen zur Dachmarke gibt es hier.

Kommentare laden