Zum Thema:

19.02.2019 - 18:32Neues Stadt­marketing für Klagenfurt19.02.2019 - 16:15Fahrerflucht nach Unfall mit Radfahrer19.02.2019 - 10:49Kurz und „Dr. Eisenfaust“ kommen nach Klagenfurt19.02.2019 - 09:51Unbekannter stiehlt Opel: 20.000 Euro Schaden
Wirtschaft - Klagenfurt
Ein Statement des Teams hat heute, Donnerstag, bestätigt: „Wir schließen nicht!“
Ein Statement des Teams hat heute, Donnerstag, bestätigt: „Wir schließen nicht!“ © 5min

Das Team stellt klar:

Gasthof Krall: „Wir schließen nicht!“

Klagenfurt – Seit Monaten wird das Gerücht verbreitet, dass der Gasthof Krall in der Ehrentaler Straße in Klagenfurt schließen wird. Heute, am 27. September 2018, meldet sich Familie Krall und Team über die sozialen Medien zu Wort: "Wir schließen nicht!" ist ihr klares Statement. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (116 Wörter) | Änderung am 27.09.2018 - 17.15 Uhr

„Leider verbreitet sich der Unsinn, dass wir schließen, immer mehr“, so Familie Krall auf Facebook. Aus diesem Grund haben sie heute, Donnerstag, klargestellt: „Wir schließen nicht und wir haben auch niemals mit dem Gedanken gespielt unser Lokal zu schließen.“ Geschäftsführung und Mitarbeiter sind sich einig: „Wir möchten aus heutiger Sicht noch viele weitere Jahre bestehen.“

„Auch an anderen Varianten des Gerüchtes ist nichts dran“, erklären sie weiter. Der Gasthof wird weder zur Frühstückspension noch passiert Sonstiges.

ANZEIGE
Gerüchte hin oder her: Der Gasthof Krall bleibt geöffnet!

Gerüchte hin oder her: Der Gasthof Krall bleibt geöffnet! - © 5min

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE