Zum Thema:

23.10.2018 - 15:45Staus und Sperren in Villach23.10.2018 - 14:22Vollbremsung: 81-Jährige durch Bus geschleudert23.10.2018 - 07:45Am Donnerstag beginnen die Treffner Kultur­wochen22.10.2018 - 21:46100 Prozent für Albel
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © pixabay

Ins LKH Villach eingeliefert:

Abrupt ange­halten: Mann von Pferd gestürzt

Villach – Ein 19-jähriger Villacher ritt heute, am 27. September 2018, gegen 16.10 Uhr, mit seinem 3-jährigen Warmblutpferd in Richtung der elterlichen Hofeinfahrt. Nach einem kurzen Galopp bremste das Pferd abrupt ab, wodurch der Mann vom Pferd stürzte. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

 Kurzmeldung | Änderung am 27.09.2018 - 18:56
Kommentare laden