Zum Thema:

11.12.2018 - 12:4224,1 Millionen Euro für sozial Schwache10.12.2018 - 08:55Villachs Top Events09.12.2018 - 18:455-Minuten verlost drei „natürliche Christbäume“09.12.2018 - 17:52Streicheln bis der Tierarzt kommt?
Leute - Villach
Kein Foto
Kein Foto © Kein Foto

Erste Aufführung am 26. November

Kindertheater: Abo-Verkauf gestartet

Villach – Seit vielen Jahren bietet die Stadt Villach für Kinder ein ansprechendes Theaterprogramm. Kulturinteressierte bestellen jetzt die Abonnements.

 1 Minuten Lesezeit (195 Wörter) | Änderung am 28.09.2018 - 21:45

Theateraufführungen für ein junges Publikum, also für Kinder ab 2 Jahren bis ins Volksschulalter, haben in Villach Tradition. Die Genres reichen von Figuren- und Puppentheater über Schauspiel mit Livemusik bis hin zu Filmprojektionen und Kinderoper. „Wir messen der ästhetischen Bildung unserer Kinder eine hohe Bedeutung zu und haben auch heuer wieder ein anspruchsvolles, unterhaltsames und auch abwechslungsreiches Programm zusammengestellt“, sagt Kulturreferent Bürgermeister Günther Albel.

Minis, Kids & Juniors

Die Vorstellungen sind in verschiedene Altersgruppen gestaffelt: Minis (ab 2 Jahre), Kids (ab 4 Jahre) und Juniors (ab 7 Jahre). Außerdem gibt es zwei Aufführungen für die ganze Familie. Die Dauer und der Inhalt sind auf die Bedürfnisse der kleinen Theaterbesucher abgestimmt, die Darstellungsformen altersgerecht aufbereitet. Als Familienstück werden heuer „das Schneemädchen“, ein musikalisches Wintermädchen, sowie „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivürer“ als Musicalabenteuer auf die Bühne gebracht. Spielorte sind das Congress Center sowie der Bambergsaal.

Das genaue Programm und Informationen über Abobestellungen gibt es in der Kulturabteilung der Stadt Villach und auf der Homepage der Stadt Villach unter www.villach.at/kindertheater. Der Aboverkauf hat bereits begonnen, das erste Stück wird am 26. November aufgeführt.

Schlagwörter:
Kommentare laden