Zum Thema:

21.02.2019 - 19:54Nach Kollision mit PKW: Rad­fahrer schwer verletzt21.02.2019 - 19:03Spendenaktion zur Faschingszeit21.02.2019 - 18:28Der Radfahrer wollte ausweichen und stürzte21.02.2019 - 18:18Europahaus: Valentin Petritsch erneut zum Prä­sidenten gewählt
Aktuell - Klagenfurt
© Leser

Keine Personen verletzt

Kollision an der Steinernen Brücke

Klagenfurt – Kurz nach 18 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in Klagenfurt an der Kreuzung Villacher Straße / Steinerne Brücke. Ersten Informationen zufolge wurden dabei keine Personen verletzt, der Schaden an den beiden beteiligten PKW scheint den Bildern nach zu urteilen jedoch enorm. Die rechte Seite eines Autos ist stark beschädigt, beim anderen ist die Motorhaube stark verformt. Geringfügiger Stau in diesem Bereich. Weitere Details werden ergänzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (11 Wörter) | Änderung am 01.10.2018 - 19.06 Uhr
ANZEIGE
Unfallort kurz nach 18 Uhr

Unfallort kurz nach 18 Uhr - © Leser

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE