Zum Thema:

20.02.2019 - 14:29Ferlacher Unter­nehmen „Tamsa Bau“ insolvent19.02.2019 - 11:03Loiblpass-Straße stunden­lang gesperrt16.02.2019 - 09:12Ex-Freundin am Valentinstag bedroht01.02.2019 - 12:11Stadt befürchtet Über­schwemmungen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min

Verkehr wird einspurig geführt

Wasser­leitung gebrochen: Straße über­schwemmt

Ferlach – Am 2. Oktober, gegen 10 Uhr, brach eine Hauptwasserleitung unter der Loiblpaß Bundesstraße (B91) im Bereich Unterbergen (Gemeinde Ferlach) und überschwemmte die Straße. Zum Teil wurde die Fahrbahn unterspült. Gemeinde, Wasserwerk und Straßenverwaltung haben eine Baustelle zur Behebung des Schadens eingerichtet. Der Verkehr wird in diesem Bereich einspurig geführt, die Dauer der Behinderung ist noch nicht bekannt. Im Einsatz war die FF Unterbergen mit einem Fahrzeug und vier Mann.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE