Zum Thema:

23.10.2018 - 17:35Tausende Euro aus LKW gestohlen23.10.2018 - 15:18Weiterer Betrieb in Klagenfurt insolvent23.10.2018 - 14:28Dreiste Diebe bedienen sich am Autohaus23.10.2018 - 10:10Kärntner Pflegeheime bundesweit führend
Leute - Klagenfurt
© Ladies Circle 4 Klagenfurt

Ladies Circle 4 Klagenfurt lädt ein

Ein französischer Abend für den guten Zweck

Klagenfurt – Die Liebe zu gutem Essen und die Affinität zur französischen Küche brachte den Verein „Ladies Circle 4 Klagenfurt“ auf die Idee, für den guten Zweck zu kochen. Am Samstag, dem 6. Oktober, könnt ihr den Verein bei einem Charity-Koch-Event unterstützen. Der Reinerlös des Abends geht an ein soziales Projekt.

 3 Minuten Lesezeit (459 Wörter)

„Gemeinsam und unter der ‚Aufsicht‘ von Hervé Delclos werden wir in seinem Wirtshaus der Franzos‘ in der Klagenfurter Adolf-Kolping-Gasse ein herrliches 4-Gänge-Menü zubereiten“, berichtet uns Anita Merl, Präsidentin des Ladies Circle 4 Klagenfurt.

Mit dem Charity-Koch-Event unter dem Motto „Savoir Vivre“ werden junge Patienten und Patientinnen der Praxis „Sonnenblau“ unterstützt. Die Therapien der Klagenfurter Praxis sind speziell für Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störung bzw. tiefgreifenden Entwicklungsstörungen ausgelegt. „Beim speziellen Einzelfall handelt es sich diesmal um eine junge, alleinerziehende Mutter zweier autistischer Kinder, die ihren Job wegen der intensiven Pflege ihrer Kinder aufgeben musste. Therapien für die beiden Kinder werden leider nicht von der Krankenkasse unterstützt – hier möchten wir einspringen und den Kleinen in ein möglichst normales Leben helfen“, so Merl.

Den Kindern zuliebe

Es ist nicht das erste Projekt des Vereins. Im letzten Jahr konnte mit Spenden einem 6-jährigen Jungen die Einschulung ermöglicht werden. Seiner Umwelt gegenüber zeigte er sich aggressiv und konnte sich kaum zu seinem Befinden äußern. Dank der intensiven Betreuung der beiden Pädagoginnen Silke Saurer und Christin Einsiedler kann der Junge seit letztem September die Schule besuchen. Einem weiteren jugendlichen Patienten mit Asperger-Syndrom wurde es ermöglicht, in einer Gruppentherapie mit anderen zu interagieren, gegenseitig Vertrauen aufzubauen und selbständige Tätigkeiten zu erlernen.

45 exklusive Plätze gibt es. - © Ladies Circle 4 Klagenfurt

Jetzt unterstützen!

„Wir Ladies möchten dabei helfen, so vielen Kindern und Jugendlichen wie möglich, eine oft kostenintensive Therapie, zu finanzieren. Den Familien bzw. Angehörigen und vordergründig natürlich den Patienten und Patientinnen wird mit diesen Therapiestunden ein wertvoller Beitrag für ihre positive Weiterentwicklung ermöglicht“, so Merl.

Wer das unterstützen möchte, ist am Samstag, den 6. Oktober, ab 18 Uhr herzlich im Restaurant der Franzos‘ (Adolf-Kolping-Gasse 3, Klagenfurt) eingeladen.

Karten

  • Kartenpreis für das Menü inkl. Weinbegleitung beträgt 80 Euro
  • Kartenbestellungen unter: lc4@ladiescircle.at
  • oder mittels Überweisung auf folgendes Konto:
    IBAN: AT05 2070 6000 0013 1250 | BIC: KSPKAT2KXXX
    Ladies Circle 4 Klagenfurt / „Savoir Vivre“ x Karten / Name
  • Der Reinerlös geht kommt den zahlreichen autistischen Kindern der Praxis Sonnenblau zugute

Über Ladies Circle 4 Klagenfurt

Der Ladies Circle 4 Klagenfurt gehört zum Internationalen Verein des Ladies Circle Austria und ist ein sozialer Verein in Klagenfurt, der seit über 21 Jahren durch eigene Veranstaltungen ehrenamtlich Spenden sammelt. Diese Spenden werden Kindern, Frauen und Familien in Notsituationen unbürokratisch und schnell zur Verfügung gestellt. Ein spezieller Fokus liegt dabei auf Kärnten bzw. die Region Klagenfurt.

Die Mission des Vereins ist es dort zu helfen, wo Familien aufgrund finanzieller Engpässe notgedrungener Weise auf wichtige Entwicklungsförderungen ihrer Kinder verzichten müssen.

Mehr Infos hier.

Kommentare laden