Zum Thema:

20.08.2018 - 17:05Nymphensittich entflogen19.08.2018 - 21:34Sirenenalarm: Zweiter Einsatz endete glimpflich19.08.2018 - 20:48Sirenenalarm: Stall stand in Flammen23.07.2018 - 13:03Geplatzter Schlauch sorgte für Feuerwehr­einsatz
UPDATE | Aktuell - Villach
Am Donnerstag, wurde eine Person unter einem umgekippten Traktor eingeklemmt. © FF Latschach

Feuerwehr­einsatz:

Oberaichwald: Traktor um­gekippt

Faaker See – Eine aufmerksame Leserin berichtete uns, von einem Feuerwehreinsatz in einem Waldstück bei Oberaichwald. Grund dafür war - laut Feuerwehr - ein umgekippter Traktor. Eine Person wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Im Einsatz waren die FF Latschach (Einsatzleitung) und die FF Gödersdorf sowie die Polizei, die Rettung und der Hubschrauber RK1.

 1 Minuten Lesezeit (132 Wörter) | Änderung am 04.10.2018 - 18:56

Update: Person unter Traktor eingeklemmt

Am Donnerstag, den 4. Oktober 2018, um 15.42 Uhr, wurden die FF Latschach und die FF Gödersdorf zu einer Personenbergung nach Oberaichwald alarmiert. Ein 65-jähriger Villacher geriet bei Waldarbeiten unter einen Traktor und wurde darunter eingeklemmt. Der Villacher wollte einen steilen Anstieg hinauf, wobei der Traktor umkippte.

Der Verletzte setzte noch selbst den Notruf ab, wodurch die Rettungskette in Gang gesetzt wurde. Die Kameraden fanden den Verunfallten eingeklemmt unter den Kotflügel des Traktors. Mittels vereinter Manneskraft mehrerer Feuerwehrmänner konnte er rasch aus seiner misslichen Lage befreit werden. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit leichten Verletzungen von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Im Einsatz waren neben den Feuerwehren auch das Rote Kreuz, der Rettungshubschrauber RK 1 sowie die Polizei Faak. 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach
Kommentare laden