Zum Thema:

06.12.2018 - 09:16Große Ehre für Line-Dancer Velden30.11.2018 - 18:13Schwerer Verkehrsunfall auf Kärntner Straße28.11.2018 - 19:07Manege frei für Dimitris Weihnachts­circus28.11.2018 - 15:00Veldener Immobilien­vermittlung in Insolvenz­verfahren
Leute - Villach
Zahlreiche Interessierte besuchten die Fachvorträge rund um das Thema Demenz.
Zahlreiche Interessierte besuchten die Fachvorträge rund um das Thema Demenz. © KK/privat

Demenzzirkel Velden:

Velden: Demenz­zirkel organi­sierte Fach­vorträge

Velden – Vizebürgermeisterin Birgit Fischer konnte vor kurzem die bestens besuchte Veranstaltung des Demenzzirkels Velden eröffnen und zahlreiche Interessierte zu den Fachvorträgen rund um das Thema Demenz begrüßen.

 1 Minuten Lesezeit (199 Wörter)

Das Risiko, an Demenz zu erkranken, steigt mit dem Alter. Das Ziel des Demenzzirkel ist, so Vizebürgermeisterin Fischer als Beauftragte der Gesunden Gemeinde Velden, die Gemeinde Velden als gemeinschaftlichen Lebensraum zu entwickeln, in dem Menschen mit und ohne Demenz am öffentlichen und sozialen Leben teilhaben, verbesserte Lebensbedingungen vorfinden und Angehörige unterstützt werden.

Fachärztliches Zentrum wird in Kürze eröffnet

Gabriele Zinnauer mit der Biographiearbeit „Ein positiver Blick in die Vergangenheit“ sowie Christina Wernig mit dem Vortrag „Duft der Erinnerung“ stieß auf großes Interesse bei den Teilnehmenden. Georg Langore stellte das fachärztliche Zentrum MaVida Park Velden vor, welches in Kürze eröffnet wird.

Lokale Vertreter erleichtern das Leben mit Demenz

Der Demenzzirkel besteht aus lokalen Vertreterinnen und Vertretern, welche aus Bereichen, wie Gesunde Gemeinde Velden, mobile und stationäre Pflege, Pensionisten- und Seniorenverbände, Apotheke und Psychologie, kommen.

Außerdem: 1. Alpen Adria Demenzkongress

Derzeit sind über 130.000 Menschen in Österreich an Demenz erkrankt und weltweit sind es sogar 35 Millionen. Aus diesem Grund geht es in Velden am 11. und 12. Oktober sogar noch weiter. An diesen Tagen findet nämlich der 1. Alpen Adria Demenzkongress statt. Ärzte, Pflegepersonal, Betroffene und Interessierte sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (3 Reaktionen)
Kommentare laden