Zum Thema:

06.10.2018 - 18:29Kannst du im Notfall Leben retten?27.09.2018 - 07:03Bei Kreuzung: Motorrad­fahrer prallte frontal gegen Pkw23.09.2018 - 21:55Tödlicher Unfall: Motorrad­fahrer prallte gegen Leitschiene10.09.2018 - 15:38Schwerpunkt­kontrolle: 80 Anzeigen an einem Tag
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Bei Abbiegevorgang:

Schwer verletzt: 75-Jährige übersah Motorrad

Techelsberg – Am 5. Oktober 2018 – gegen 17.30 Uhr – wollte auf der Kärntner Straße (B 83), in der Gemeinde Techelsberg, eine 75-jährige Pensionistin aus dem Bezirk Klagenfurt-Land mit ihrem PKW nach links abbiegen. Dabei stieß sie gegen das entgegenkommende Motorrad, gelenkt von einem 31-jährigen Mann aus der Gemeinde Ferlach. Der Motorradlenker wurde auf die Motorhaube und dann weiter auf die Windschutzscheibe geschleudert. Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde von einem zufällig vorbeikommenden Arzt erstversorgt und in der Folge vom Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt. Die Pensionistin blieb unverletzt.

 Kurzmeldung | Änderung am 05.10.2018 - 21:02
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (15 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden