Zum Thema:

09.03.2018 - 17:3810. internationale Tattoo Convention in Klagenfurt!
Leute - Klagenfurt
Am Freitag ist der Kongress nur für Männer geöffnet, am Samstag sind Männer und Frauen unter den Gästen erwünscht.
Am Freitag ist der Kongress nur für Männer geöffnet, am Samstag sind Männer und Frauen unter den Gästen erwünscht. © kubiza.at

Der Kern des Mannseins:

Der Kongress für echte Männer

Klagenfurt – Wie sieht der Mann von Heute aus? Welche Rolle hat er in der Familie, im Beruf oder in der Gesellschaft? Um diesen Fragen nachzugehen und den "Kern des Mannseins" zu erforschen, findet am kommenden Freitag und Samstag, dem 12. und 13. Oktober, der Männer-Kongress in der Schleppe Eventhalle statt.

 2 Minuten Lesezeit (254 Wörter) | Änderung am 10.10.2018 - 07:52

Der Kärntner Männer-Kongress möchte Männer ermutigen, sich und ihre Rollen, die sie in Partnerschaft, Familie, Beruf und Gesellschaft innehaben, zu betrachten und zu hinterfragen. Der Mann kann dadurch ein bewussteres Selbstbild erlangen und dadurch seine Persönlichkeit stärken, was allen Beteiligten in seinem Umfeld zugutekommt.

Sechs Referenten und eine Referentin, die sich intensiv mit Themen rund ums „Mannsein“ auseinandersetzten, referieren am in der Schleppe Eventhalle aus unterschiedlichen Perspektiven in lebendigen Vorträgen.

Programm am Freitag, dem 12.10.2018:

Am ersten Tag des Kongresses wird es Vorträge zu folgenden Themen geben (Nur für Männer):

– die Magie der eigenen Stimme (Referent Jaan Klasmann) und wie diese genutzt werden kann

– wann ist Mann erfolgreich (Referenten Robert Püchl/Helmut Ranalter) und ist er dann glücklich

– Der innere Sinn (Referent Philip Werner)

– Mönch und Krieger (Referenten Peter A. Thomaset/Henry Kirchner) und der tiefsinnige und erschaffende Anteil im Mann

Bei der Abendveranstaltung, einem Konzert der A-Kapella-Gruppe „Die Neffen der Tante Eleonore“ sind Frauen bereits gern gesehene Gäste.

Programm am Samstag, dem 13. Oktober:

Am Samstag ist der Kongress-Tag für Frauen und Männer. Als Referentin wird Barbara Thönnessen sich offen und tabulos mit dem Thema „Der Mann aus der Sicht der Frau“ auseinandersetzen.

Mit MANNSEIN-Heute und dem Männer-Kongress wird in Kärnten eine Plattform geschaffen, die Männer und Frauen dabei unterstützen will, die eigene Persönlichkeit wahrzunehmen, zu stärken und weiter zu entwickeln.

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (1 Reaktionen)
Kommentare laden