Zum Thema:

07.12.2018 - 13:49ÖBB: Ab Sonntag fahren die Züge anders02.12.2018 - 10:39Einigung erzielt: Keine weiteren Warnstreiks26.11.2018 - 11:56Update: Bei der ÖBB wird gestreikt!26.11.2018 - 08:28Kommt es heute zum ÖBB-Streik?
Aktuell - Klagenfurt
Durch die Streckensperre in Salzburg kommt es auch am Klagenfurter Bahnhof zu Fahrplanänderungen.
Durch die Streckensperre in Salzburg kommt es auch am Klagenfurter Bahnhof zu Fahrplanänderungen. © 5min.at

Streckensperre in Salzburg:

Verzögerungen am Klagenfurter Bahnhof

Klagenfurt – Ab dem heutigen Samstag, dem 6. Oktober, wird die Bahnstrecke zwischen den Salzburger Bahnhöfen Schwarzach-St. Veit und Böckstein wegen Modernisierungsarbeiten bis 28. Oktober 2018 gesperrt. Die daraus entstehenden Verzögerungen sind auch am Bahnhof in Klagenfurt spürbar.

 1 Minuten Lesezeit (207 Wörter) | Änderung am 06.10.2018 - 12:14

Die Modernisierung der Tauernbahn Nordrampe wird diesen Oktober fortgesetzt. Umgesetzt werden wichtige Baumaßnahmen für eine weitere Steigerung der Qualität im Bahnverkehr. Beeinträchtigungen während der Bauzeit sollen sowohl für Anrainer als auch Fahrgäste auf ein zeitliches Minimum reduziert werden.

Schienenersatzverkehr und Fahrplanänderungen

In Klagenfurt sind folgende Züge von der Streckensperre betroffen und fahren bis zu 30 Minuten früher oder später ab: Fernverkehrszüge von Klagenfurt in Richtung Salzburg haben vorverlegte Abfahrtszeiten. Außerdem müssen Fahrgäste auf der gesperrten Strecke von Schwarzach-St. Veit und Böckstein in Busse umsteigen. Fernverkehrszüge in Richtung Klagenfurt ab Böckstein haben spätere Abfahrtszeiten.

Die internationalen Reisezüge von Salzburg und München nach Italien werden großräumig über Friesach, Leoben und Selzthal umgeleitet. Die Reisezeit verlängert sich für sie um bis zu drei Stunden.

Vor der Fahrt informieren:

Kundinnen und Kunden werden ersucht, vor Fahrtantritt im Internet unter www.oebb.at, mit der Scotty-App oder telefonisch beim Kundenservice unter 05-1717 über ihre gewünschte Verbindung Informationen zu sammeln. Fahrgäste werden zudem gebeten, in diesem Zeitraum die geänderten Reisebedingungen zu berücksichtigen sowie Kundenwege, Hinweisschilder und Aushänge vor Ort zu beachten.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (1 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (8 Reaktionen)
Kommentare laden