Zum Thema:

14.11.2018 - 06:49Einbrecher durch­wühlten Villacher Wohnung13.11.2018 - 10:52Einbrecher-Quartett sorgte für zu viel Rauch13.11.2018 - 07:11Diebespaar on Tour12.11.2018 - 10:51Einbrecher hatten es auf Fahrräder abgesehen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO Der Dieb scheiterte aufgrund der massiven Sicherungen daran, den Geldaustomaten aus seiner Verankerung zu lösen. © 5min.at

Großer Schaden verursacht:

Dieb scheiterte an Geldautomaten

Köttmannsdorf – In der Nacht vom Freitag, dem 5. Oktober auf Samstag, den 6. Oktober, betrat ein bisher unbekannter Täter ein Selbstbedienungsstudio in der Gemeinde Köttmannsdorf. Im Studio versuchte er mit einem Werkzeug den Geldautomaten aus der Verankerung zu lösen. Wegen der massiven Sicherung scheiterte dieser Versuch. Danach brach er mit einem Werkzeug mehrere Steuerungskästen gewaltsam auf und beschädigte diese. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

 Kurzmeldung | Änderung am 08.10.2018 - 08:20
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (11 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden