Zum Thema:

21.10.2018 - 09:19Mit dem Umbringen bedroht: 19-Jährige zum Diebstahl gezwungen19.10.2018 - 19:36Sperre der A11: 220 Einsatz­kräfte vor Ort19.10.2018 - 15:04Unbekannter Täter schlug PKW Scheibe ein19.10.2018 - 10:54Polizei schnappte zwei Einbrecher in Klagenfurt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © pixabay

Erheblicher Sachschaden:

Süße Versuchung: Diebe brechen Kiosk in Ferlach auf

Ferlach – Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf den 10. Oktober 2018 in Ferlach, Bezirk Klagenfurt-Land, zwei Bogenschlösser eines Verkaufskiosks auf und stahlen aus dem Kiosk Süßwaren und mehrere Zigarettenpackungen. Der oder die Täter brachen in weiterer Folge einen unter dem Vordach des Kiosks aufgestellten Popcornautomaten gewaltsam auf und stahlen daraus das Münzgeld. Der Versuch einen Parkautomaten aufzubrechen scheiterte, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Der durch die Taten verursachte Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

 Kurzmeldung | Änderung am 10.10.2018 - 18:14
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (12 Reaktionen)
Kommentare laden