Zum Thema:

15.12.2018 - 08:01Dobratsch: Verirrter Wanderer gefunden10.12.2018 - 07:27Die Suche wurde abgebrochen09.12.2018 - 22:42Suchaktion nach Pensionisten27.11.2018 - 18:15Sprayer er­tappt: Mehrere 10.000 Euro Sach­schaden
UPDATE | Aktuell - Villach
© Rettungshundestaffel Samariterbund Kärnten

Um Hinweise wird weiterhin gebeten

Suchaktion nach Villacherin weiterhin erfolglos

Villach / Spittal – Seit gestern, 9. Oktober, gegen 16 Uhr, ist eine 91-jährige - gesundheitlich beeinträchtigte - Villacherin abgängig. Sie war mit ihrer Tochter auf einem Ausflug in Spittal an der Drau. Nachdem sich die Tochter vom Pkw entfernt hatte, war die Mutter nicht mehr auffindbar. Nun wurde die Suche vorerst eingestellt.

 1 Minuten Lesezeit (174 Wörter) | Änderung am 11.10.2018 - 16:10

Eine sofort durchgeführte und bis in die Nachtstunden andauernde Suchaktion mit mehreren Polizeistreifen, Hubschrauber und Diensthundestreifen im Stadtgebiet und im nahen Umland von Spittal an der Drau verlief leider negativ. Darum wurde diese gegen 19 Uhr vorerst eingestellt. An der Suchaktion nahmen insgesamt 91 Einsatzkräfte und 28 Suchhunde teil. Auch die Überprüfung zahlreicher Hinweise aus der Bevölkerung verlief leider negativ. Solche werden aber weiterhin an die Polizeiinspektion Spittal an der Drau erbeten. Telefon: 059133 2220 0

Personenbeschreibung

Die abgängige Frau ist ungefähr 150 cm groß, trägt keine Kopfbedeckung und hat schwarze kurze glatte Haare. Sie ist mit einer hellgrauen Jacke bekleidet, darunter trägt sie eine rote ärmellose Jacke, außerdem eine blaue Hose und braune Schuhe.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Spittal an der Drau oder an jede Polizeidienststelle.

Beteiligte Kräfte

Bergrettung Spittal, FF-Spittal, Olsach – Molzbichl sowie Spittal–St.Peter

Polizei mit Alpiner Einsatzgruppe Spittal/Drau und Polizeidiensthundeführer, Österr. Rettungshundebrigade Kärnten, Samariterhundestaffel Kärnten, Bergrettung Kärnten mit Suchhunden, zwei Polizeihubschrauber der FESt Klagenfurt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (58 Reaktionen)
Kommentare laden