Zum Thema:

17.02.2019 - 15:5860.000 Follower: Carmen und Ingo, wer seid ihr?16.02.2019 - 22:14Sie fragten Polizei: Könnt ihr uns bitte unser Kokain checken?16.02.2019 - 19:21Damit dir mehr Zeit für dein Leben bleibt16.02.2019 - 09:25„Guten Morgen Österreich“ in Villach
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Bei Schwerpunktaktion:

Cannabis und Sucht­mittel­utensilien ent­deckt

Villach – Am Freitag, den 12. Oktober 2018, gegen 6 Uhr wurde ein 38-jähriger Villacher im Zuge einer Schwerpunktaktion zur Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität auf einer Gemeindestraße in Villach als Lenker eines Fahrrades einer Kontrolle unterzogen. Dabei zeigte er deutliche Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung. Zudem wurde in seinem mitgeführtem Rucksack eine geringe Menge Cannabiskraut gefunden. Bei einer nachfolgenden freiwilligen Nachschau in seiner Wohnung fanden die Beamten noch 47 Gramm Cannabiskraut, einige XTC-Tabletten und verschiedene Suchtmittelutensilien. Der Mann wird angezeigt. 

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (12 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE