Zum Thema:

23.10.2018 - 14:22Vollbremsung: 81-Jährige durch Bus geschleudert20.10.2018 - 19:04Klagenfurter bei Unfall schwer verletzt19.10.2018 - 17:49Rad­fahrerin kol­lidierte mit Bus18.10.2018 - 11:0113-jähriger Rad­fahrer stößt mit Frau zusammen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Verkehrsunfall:

Kollision mit Micro­car: 17-Jährige ver­letzt

Stallhofen – Am Freitag, den 12. Oktober 2018, gegen 11.50 Uhr kam es auf der Mitterteich Landesstraße bei Stallhofen in einer unübersichtlichen Kurve zwischen dem PKW eines 62-jährigen Mannes aus dem Bezirk Völkermarkt und einer 17-jährigen Lenkerin eines Microcars aus Moosburg im Begegnungsverkehrs zu einer seitlichen Kollision. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (102 Wörter)

Am Freitag, den 12. Oktober 2018, gegen 11.50 Uhr kam es auf der Mitterteich Landesstraße zu einer Kollision zwischen einem PKW, gelenkt von einem 62-jährigen Völkermarkter und einem Microcar, gelenkt von einer 17-jährigen Moosburgerin.

17-Jährige nach Erstversorgung ins UKH gebracht

Dabei wurde das Microcar gegen den dortigen Gehsteig geschleudert und die Lenkerin unbestimmten Grades verletzt wurde. Sie wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht. Der PKW-Lenker blieb unverletzt. Am Microcar entstand Total-, am PKW erheblicher Sachschaden. Die Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (3 Reaktionen)
Kommentare laden