Zum Thema:

19.11.2018 - 13:15Erste Wahl aus zweiter Hand19.11.2018 - 11:31Betrugsmasche: 84-Jährige zahlte mehrere zehntausend Euro19.11.2018 - 07:48Der erste Schnee ist da!18.11.2018 - 19:22Zwei Einbrüche und ein Diebstahl: Täter unbekannt
Leute - Klagenfurt
© pixabay

Lesungen, Führungen & Bücherflohmarkt

„Österreich liest“ – und du?

Klagenfurt – Das zum 13. Mal stattfindende größte Literaturfestival des Landes "Österreich liest" setzt ein sichtbares Signal für das Lesen und stellt eine Woche lang die Büchereien und Bibliotheken Österreichs ins Zentrum des öffentlichen Interesses. In Klagenfurt und Umgebung gibt es dazu Lesungen, Führungen und einen Bücherflohmarkt.

 2 Minuten Lesezeit (243 Wörter) | Änderung am 14.10.2018 - 12:17

Von den Gemeinde- und Pfarrbibliotheken, Schulbibliotheken, Stadt- und Landesbibliotheken bis zur Österreichischen Nationalbibliothek machen alle mit und laden zum Dialog über das Lesen und die Literatur ein. Fast alle bekannten österreichischen Autorinnen und Autoren treten in dieser Woche auf. Lesungen, Vorlesestunden, Literaturwanderungen, Bilderbuchkinos, Lesenächte, Lesefeste, Workshops, Literatur-Cafés, Buchausstellungen sind nur einige der Aktivitäten, die während der Aktionswoche in den Bibliotheken Österreichs stattfinden.

Kinder für Literatur begeistern

Ziel der Lesungen ist es, Kinder und Jugendliche durch das Kennenlernen der Autoren im Gespräch für Literatur und Texte zu begeistern. Von den AutorInnen erfahren sie wie SchriftstellerInnen leben und arbeiten. Darüber hinaus werden die Jugendlichen ermuntert, es selbst mit dem Schreiben zu versuchen. Der Büchereiverband Österreichs hat die Aktion in Kooperation mit dem Bibliotheksverband Kärnten initiiert. Hauptsubventionsgeber von „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ ist das BKA, Förderer sind Bibliotheksverband Kärnten, die Bundesländer und das BMEIA.

Veranstaltungen in Klagenfurt & Umgebung

Es gibt sowohl öffentliche als auch nichtöffentliche Veranstaltungen. Wir bieten einen Überblick über die öffentlichen:

  • Lese-Theater „happy_shopping“
    15.10., 19 Uhr, Bühne K
  • Autorenlesung Karim Ammerer
    15.10., 9.30 Uhr, Stadtbücherei Ferlach
  • Autorenlesung mit Sarah Michaela Orlovsky
    19.10., 15 Uhr, Robert-Musil-Institut für Literaturforschung, Kärntner Literaturarchiv
  • Autorenlesung Hemma Schliefnig: „Hemma, machst mit mir einen Slowenischkurs?“
    16., 18.30 Uhr, Universitätsbibliothek Klagenfurt
  • Führung zur Vitrinenausstellung „Joseph Buttinger“
    16.10., 17.30 Uhr, Universitätsbibliothek Klagenfurt
  • Führung durch die Karl-Popper-Sammlung
    17.10., 11 Uhr, Universitätsbibliothek Klagenfurt
  • Bücherflohmarkt
    16.10., 9 Uhr, Universitätsbibliothek Klagenfurt
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (1 Reaktionen)
Kommentare laden