fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© fotolia

Schwerpunktaktion gegen Suchtmittelkriminalität

Razzia in Lokal: Cannabis und Kokain gefunden

Villach – In den frühen Morgenstunden des 14. Oktober führten Beamte des SPK Villach in einem Lokal im Stadtgebiet von Villach eine Schwerpunktaktion gegen die Suchtgiftkriminalität durch. Dabei konnten die Beamten insgesamt rund acht Gramm Cannabiskraut und rund sieben Gramm Kokain (in mehreren Verpackungen) auffinden und sicherstellen. Ein serbischer Staatsbürger, welcher sich nicht rechtmäßig im Bundesgebiet aufhielt, wurde nach den fremdenrechtlichen Bestimmungen festgenommen. Eine Zuordnung der sichergestellten Suchtmittel ist Gegenstand der derzeit noch laufenden Ermittlungen, so die Polizei.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (90 Reaktionen)
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.