Zum Thema:

16.11.2018 - 17:15Skandalrapper kommt nach Villach16.11.2018 - 15:34Energie­effiziente Gemeinden ausgezeichnet16.11.2018 - 12:48Polizei­einsatz: Betrunkener tauchte in Sobes Büro auf16.11.2018 - 10:51Eine Erfolgsgeschichte made in Villach
Leute - Villach
Das Foto zeigt das Ergebnis der letzten "Kot-Attacke" am heutigen Montag. © 5min.at / privat

Mobbing unter Nachbarn?

Entsetzliche Kot-Attacken: „Ihr seid Stinker!“

Villach – Was diese Überschrift soll? Diesen Satz "Ihr seid Stinker!" oder sogar noch schlimmer: "Familie stinke Schweine!" muss eine Villacher Familie seit Wochen an ihrer Tür lesen. Unbekannte hinterlassen an der Tür diese Briefe. Aber damit nicht genug, es gibt auch Kot-Attacken. Vermutet werden Nachbarn dahinter. 

 1 Minuten Lesezeit (231 Wörter) | Änderung am 15.10.2018 - 16:54

Nachbarschaftliche Streitigkeiten können manchmal sehr aus dem Ruder laufen, wie ein aktueller Fall aus Villach zeigt. Die Eingangstüre einer Familie, die erst kürzlich in ein Wohnhaus eingezogen ist, wird regelmäßig mit Kot beschmiert. Auch die Polizei hat sich der Sache bereits angenommen, denn nicht nur die betroffene Familie ist verzweifelt – auch die anderen Mieter sind bestürzt. Der Kot riecht im Stiegenhaus natürlich extrem und die Wohnungen gegenüber und daneben sind dadurch vom Nachbar-Mobbing in der Neubaugasse ebenfalls betroffen.

Mobbing wegen Geruch?

Warum nur diese Familie gezielt zum Opfer wurde, das weiß man nicht genau. Eine 5 Minuten Villach Leserin berichtet uns: „Wir vermuten, dass sich jemand von angeblichen Gerüchen (Rauch und Hundekot) aus der Wohnung belästigt fühlt und deswegen zu solchen Mitteln greift!“ Bereits der gesamte Block wäre alarmiert – nun hoffen die Bewohner, dass durch die Veröffentlichung der Geschehnisse eine Verbesserung eintritt, denn die Situation zieht sich schon seit dem Einzug der Familie und auch die Familie tut den Bewohnern sehr leid. Alle fragen sich: Wie soll das weitergehen, denn auch die Polizei hat den/die Übeltäter noch nicht ausfindig machen können. Hinweise einfach an redaktion@5min.at.

Code Brown: Vermeintlichen Hundekotgeruch mit Kot bekämpfen? Der Sinn dahinter erschließt sich wohl eher nicht. - © privat

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (157 Reaktionen)
Kommentare laden