Zum Thema:

18.01.2019 - 16:46Eine Schule fürs Leben18.01.2019 - 15:49Kärnten hilft trauernden Hinterbliebenen18.01.2019 - 11:20KTS Villach: Entscheidung fällt in den nächsten Wochen18.01.2019 - 10:57Was bringt uns der Schnee?
Wirtschaft - Villach
Mehr Jobs gibt es nirgendwo anders: Bei der Winterjobbörse für Kärntens Tourismus werden unzählige Bewerbungsgespräche geführt.
Mehr Jobs gibt es nirgendwo anders: Bei der Winterjobbörse für Kärntens Tourismus werden unzählige Bewerbungsgespräche geführt. © WKK/Just

Winterjobbörse:

In vier Stunden zum neuen Job

Villach – Die Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie und das AMS Kärnten laden am Freitag, 19. Oktober, zur Winterjobbörse für Kärntens Tourismus in die Fachberufsschule nach Villach. Eingeladen sind alle, die einen Job oder Lehrstelle im Tourismus suchen.

 1 Minuten Lesezeit (146 Wörter) | Änderung am 16.10.2018 - 18:10

Bei keiner anderen Veranstaltung werden innerhalb von vier Stunden so viele Jobs vergeben! Am Freitag, den 19. Oktober, startet die Winterjobbörse. Rund 100 Kärntner Tourismusbetriebe sind vor Ort. Vom Restaurant, über die Pizzeria, bis hin zur Almhütte. Über 500 Jobsuchende werden erwartet. Zahlreiche von ihnen werden mit einem Erfolgserlebnis nach Hause gehen.

Fachkräfte, Lehrstellen, Ferialpraktika …

Alles wird gesucht! Mit diesem Veranstaltungsformat, das nach dem Vorbild des „Speed Datings“ funktioniert, hat Kärnten eine Vorreiterrolle in Österreich übernommen: Bewerber und Unternehmer setzen sich dabei an einen Tisch, Bewerbungsunterlagen werden ausgetauscht, informelle Bewerbungsgespräche geführt – und Jobs vergeben. Seit Herbst 2016 wird die Jobbörse halbjährlich organisiert, mittlerweile wurde sie auch als Erfolgsmodell von anderen Bundesländern und Branchen übernommen.

Winterjobbörse für Kärntens Tourismus

Wann?
Am Freitag, 19. Oktober 2018, von 9 bis 13 Uhr

Wo?
In der Fachberufsschule für Tourismus in Villach

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (8 Reaktionen)
Kommentare laden