Zum Thema:

23.07.2019 - 17:21Nagel in den Oberschenkel geschossen23.07.2019 - 16:29Villacher verunglückt in den Dolomiten23.07.2019 - 14:15Blaue YAMAHA YZF-R1 gestohlen23.07.2019 - 13:02Schnell anmelden zum ATRIO Feriencamp
Leute - Villach
Wiener Philharmoniker und Kulturpreisträger der Stadt, Flötist Walter Auer
Wiener Philharmoniker und Kulturpreisträger der Stadt, Flötist Walter Auer © Stadt Villach

Sinfonietta Cracovia und Solist Walter Auer

Erst­aufführung mit Villacher Kultur­preisträger

Villach – Das führende polnische Orchester „Sinfonietta Cracovia“ gastiert in Villach und bringt unter anderem ein Werk von Sergej Prokofjew zur österreichischen Erstaufführung. Solist ist der Villacher Kulturpreisträger und Flötist Walter Auer.

 1 Minuten Lesezeit (217 Wörter)

Liebhaber der klassischen Musik kommen am Dienstag, den 23. Oktober, in den Genuss einer österreichischen Erstaufführung in Villach: Das führende polnische Orchester „Sinfonietta Cracovia“ gastiert mit Dirigent Jurek Dybal im Congress Center und bringt unter anderem ein Werk von Sergej Prokofjew zur Aufführung. Die Sonate für Flöte und Klavier (D-Dur, op 94 arrangiert für Flöte und Orchester) ist sein wohl freundlichstes, aber ungemein anspruchsvolles Werk. Als Solist konnte dafür der Villacher Kulturpreisträger und Wiener Philharmoniker Walter Auer gewonnen werden. Weiters stehen Werke von Chopin, Dvořák, Lutostawski und Penderecki auf dem Programm.

ANZEIGE
Das polnische Orchester „Sinfonietta Cracovia“ mit Dirigent Jurek Dybal

Das polnische Orchester „Sinfonietta Cracovia“ mit Dirigent Jurek Dybal - © PAP, Stanislaw Rozpedzik

Flashmobs, Bodypainting & mehr

Seit 2014 fungiert Jurek Dybal als Generaldirektor und künstlerischer Leiter des Orchesters, das regelmäßig mit spektakulären Aktionen auf sich aufmerksam macht. Unter anderem mit Flashmobs, Bodypainting, einem Wettbewerb für blinde Sänger, Multimediakonzerte und Auftritten an ungewöhnlichen Orten wie Flughäfen, Minen oder in sozialen Einrichtungen. Ein spannendes Einführungsgespräch zum Konzertabend findet bei freiem Eintritt um 18.45 Uhr im Congress Center auf der Galerie Draublick statt.

Termin

Sinfonietta Cracovia
Dienstag, 23. Oktober 2018, 19.30 Uhr
Congress Center

Karten im Kartenbüro Knapp, allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen, online unter www.oeticket.com und an der Abendkasse.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (2 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE