Zum Thema:

21.05.2019 - 17:34LR Schuschnig will Öffentlichen Verkehr in Kärnten reformieren21.05.2019 - 16:19Ehrung für Verkehrspolizisten21.05.2019 - 15:19Neue Beschlüsse des Klagenfurter Stadtsenates21.05.2019 - 12:1730 neue Kita-Plätze kommen
Aktuell - Klagenfurt
Mehrere PKW und Hauswände wurden besprüht.
Mehrere PKW und Hauswände wurden besprüht. © LPD Kärnten

Polizei bittet um Hinweise:

Hausmauern und PKW mit Graffiti besprüht

Klagenfurt – Derzeit unbekannte Täter besprühten im Zeitraum von Mittwoch, den 17. Oktober, bis Donnerstag, den 18. Oktober 2018, mehrere PKW sowie Hausmauern mit einem Farbspray. Betroffen ist der Bereich zwischen der Pischeldorfer Straße und der Krastowitzer Straße.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter)

Derzeit unbekannte Täter besprühten im Zeitraum von Mittwoch, den 17. Oktober, bis Donnerstag, den 18. Oktober 2018, mehrere PKW sowie Hausmauern mit einem Farbspray. Betroffen ist der Bereich zwischen der Pischeldorfer Straße und der Krastowitzer Straße. Eine gesamte Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise werden auf der bearbeitenden oder jeder anderen Dienststelle entgegengenommen.

ANZEIGE

Im Bereich zwischen der Pischeldorfer Straße und der Krastowitzer Straße. - © LPD Kärnten

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (115 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE