Zum Thema:

16.01.2019 - 19:15Wer ist das Villacher „Kiffwunder“?14.01.2019 - 10:48Unbekannte machten sich an 25 Schnee­stangen zu schaffen08.01.2019 - 19:23Unbekannte verwüsten WC-Anlage01.01.2019 - 13:1013 PKW in Silvester­nacht besprüht
Aktuell - Klagenfurt
© 5min

Sachbeschädigung:

Sprayer verursacht 25.000 Euro Schaden

Krastowitz/Welzenegg – Heute wurde bekannt, dass bisher unbekannte Täter in der Nacht vom 17. auf den 18. Oktober im Bereich Pischeldorfer-Straße / Krastowitzer-Straße in Klagenfurt insgesamt 18 Objekte mit Lackspray besprühten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter) | Änderung am 21.10.2018 - 22:03

Zu den mit Lackspray beschädigten Objekten zählen Hausfassaden, PKWs und Zäune. Der entstandene Gesamtschaden liegt bei ungefähr 25.000 Euro. In den meisten Fällen sprühten die unbekannten Täter den Schriftzug eines in der Nähe befindlichen Sportvereines auf die Objekte. Ein PKW wurde außerdem mit einem Hakenkreuz und dem „SS“ Symbol verunstaltet.

Es wird darum gebeten, mögliche Hinweise an die nächste Polizeidienststelle weiterzuleiten.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (50 Reaktionen)
Kommentare laden