Zum Thema:

16.11.2018 - 17:15Skandalrapper kommt nach Villach16.11.2018 - 15:34Energie­effiziente Gemeinden ausgezeichnet16.11.2018 - 12:48Polizei­einsatz: Betrunkener tauchte in Sobes Büro auf16.11.2018 - 10:51Eine Erfolgsgeschichte made in Villach
Wirtschaft - Villach
© Stadtmarketing Villach

Thema: Sichtbarkeit im Netz

Unternehmer vernetzen sich beim Frühstück

Villach – Frische Inputs gleich ums Eck: Vernetzen, Ideen austauschen und neue Innovativen entwickeln – beim Unternehmerfrühstück des Stadtmarketings lernten sich die Villacher Innenstadtunternehmer aus einer neuen Perspektive kennen. Es war nämlich der perfekte Rahmen, um Erfahrungen auszutauschen und gleichzeitig ein kleines Frühstück zu genießen. Besonderes Plus: Online-Experte Heiner Etzler (Firma „weboptimizer“) informierte die interessierten Unternehmer über die Vorteile von „Google My Business“.

 2 Minuten Lesezeit (289 Wörter)

Dabei wurde den anwesenden Unternehmerinnen und Unternehmer vorgestellt, wie Sie die Präsentation ihres Betriebes auf Google beeinflussen können, einschließlich der Google-Suche und auf Google Maps – und das alles kostenlos.

Mehrwert Google?

„Damit kann ihre Onlinepräsenz auf Google, einschließlich der Google-Suche und Google Maps, schnell und einfach verwaltet werden. Bestätigen und bearbeiten Sie Informationen zu Ihrem Unternehmen, damit Kunden Sie einfacher finden und alles Wissenswerte darüber erfahren“, betonte Etzler.

Google bietet – so Etzler – allen Unternehmen die Möglichkeit, sich kostenlos im Internet zu präsentieren. Der Google My Business-Eintrag hat nämlich gleich mehrere Vorteile:

  • Google+ Profil für das Unternehmen mit Adresse, Öffnungszeiten und Bewertungen
  • Eintrag in Google Maps, auch für mehrere Standorte
  • Prominente Platzierung neben der Google-Suche

Etzler wies in diesem Zusammenhang auch noch auch darauf hin, dass gute, aktuelle Fotos den Eintrag persönlich und einladend machen: „Geben Sie potenziellen Kunden einen perfekten Eindruck von Ihrem Angebot!“

Unternehmerfrühstück als erster Schritt

Stadtmarketing Geschäftsführer Gerhard Angerer betonte, dass der direkte Kontakt und die Kommunikation zu den Unternehmern weiter ausgebaut werden: „Wir wollen den direkten Kontakt zu den Unternehmerinnen und Unternehmern intensivieren. Das Unternehmerfrühstück ist der erste Schritt, ein weiterer folgt mit der Erstellung einer eigenen Unternehmer-Homepage mit viel Service, allen Terminen, Wissenswerten, Aktuellem, aber auch Umfragen sowie interessanten Artikeln, beispielsweise zum Thema Innenstadthandel/Herausforderungen für die Zukunft.“ Die neue Unternehmer-Homepage soll schon in Kürze fertiggestellt und dann auch entsprechend der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Beim Unternehmerfrühstück konnte das Stadtmarketing-Team unter anderem WK-Obmann Bernhard Plasounig sowie eine Vielzahl von Villacher Innenstadt-Unternehmerinnen und Unternehmer begrüßen. Das nächste Unternehmerfrühstück erfolgt am 28. November in den Räumlichkeiten des Stadtmarketings/Hans-Gasser-Platz 5.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (26 Reaktionen)
Kommentare laden