Zum Thema:

12.11.2018 - 20:3380-Jährige bei Unfall schwer verletzt12.11.2018 - 20:27Matratze fällt von Anhänger: Jugendliche schwer verletzt12.11.2018 - 16:35Viel zu waghalsig überholt: Totalschaden11.11.2018 - 07:35Schwer verletzt: Über Erdloch gestürzt
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Mit der Rettung ins Krankenhaus

16-jähriger Mofa-Lenker stieß gegen PKW

Maria Saal – Gestern, am 25. Oktober, gegen 20.45 Uhr, bog eine 44-jährige Frau aus Köttmannsdorf mit ihrem PKW von einer Gemeindestraße auf der Höhe des Herzogstuhls nach links in Richtung Klagenfurt in die Zollfeld Straße (L 71) ein. Dabei kam es zu einem Unfall mit einem 16-jährigen Mofa-Fahrer aus St. Veit/Glan. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (90 Wörter) | Änderung am 26.10.2018 - 11:17

Gestern Abend, 25. Oktober, bog eine 44-jährige Frau aus Köttmannsdorf mit ihren PKW auf Höhe des Herzogsstuhls in die Zollfeldstraße (L 71) ein. Dabei übersah sie einen 16-jährigen Burschen aus St. Veit/Glan, der mit seinem Mofa auf dieser Straße unterwegs war.

Bub erlitt Verletzungen unbestimmten Grades

Der Mofa-Lenker stieß gegen die Seite des PKW und stürzte. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt a.W. gebracht. Die PKW-Lenkerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (7 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden