Zum Thema:

14.11.2018 - 12:13Überfall im März: Täter geschnappt14.11.2018 - 11:29Nächstes Jahr: Drei große Sa­nierungen im Kanal­netz14.11.2018 - 10:43Slowenischer Wirt­schafts­verband feiert Jubiläum14.11.2018 - 07:44Heimsieg gegen den EHC Linz
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay

In der Innenstadt:

Faustschläge und Tritte: Unbekannter verletzte mehrere Personen

Klagenfurt am Wörthersee – In der Klagenfurter Innenstadt: In den frühen Morgenstunden des 26. Oktobers verletzte ein bisher unbekannter Mann einen 22-jährigen Mann aus Klagenfurt und dessen Begleitung, eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan mit mehreren Faustschlägen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (109 Wörter) | Änderung am 26.10.2018 - 11:26

Gegen 4.00 Uhr morgens waren ein 22-jähriger Mann aus Klagenfurt und eine 21-jährige Frau aus St. Veit/Glan in der Klagenfuter Innenstadt unterwegs. Ein bisher unbekannter Täter verletzte die beiden aus unbekannten Gründen mit mehreren Faustschlägen. Zusätzlich soll der unbekannte Täter auch noch auf den am Boden liegenden Mann eingetreten haben. Daraufhin flüchtete der Täter, welcher in einer Gruppe ausländischer männlicher Personen unterwegs gewesen sein soll, in Richtung Alter Platz.

Beide Opfer wurden mittels Rettungsdienst in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Personenbeschreibung

Männliche Person: Südländischer Typ, dunkler Vollbart, Braune Lederjacke und weißes T-Shirt

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (58 Reaktionen)
Kommentare laden