Weitere Artikel:

19.07.2019 - 22:07Offener Brief von VADA: Investitionen werden der Kultur­region Kärnten nicht gerecht19.07.2019 - 21:48Auto bleibt auf Dach liegen: Eltern retten einjähriges Kind aus Pkw19.07.2019 - 21:08Achtung: Fahr­verbot im Stadt­gebiet19.07.2019 - 19:50Dreiste Tankwartin stahl Geld aus gefundener Brieftasche19.07.2019 - 19:43Tragisch: Kind wurde vom Familien­hund in den Kopf gebissen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© OBI Ing. Christian Orasch, FF Ebenthal

Verkehrsunfall auf Göltschacher Straße:

Mit Kind im Pkw: Lenkerin stürzt über steile Böschung

Stemeritsch – Am 29. Oktober 2018 wurden die Feuerwehren Göltschach, Maria Rain und Ebenthal um 15.56 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Göltschacher Straße (L101) im Bereich Stemeritsch alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam eine Lenkerin mit ihrem PKW von der Straße ab und stürzte circa vier Meter über eine steile Böschung.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (46 Wörter)

Die Lenkerin und ihr Kind konnten sich leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreien. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug, klemmte die Batterie ab und unterstützte das private Abschleppunternehmen bei den Bergemaßnahmen. Die Fahrzeuginsassen wurden dem Roten Kreuz zur medizinischen Kontrolle übergeben.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (29 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE