Zum Thema:

14.11.2018 - 12:13Überfall im März: Täter geschnappt14.11.2018 - 11:29Nächstes Jahr: Drei große Sa­nierungen im Kanal­netz14.11.2018 - 10:43Slowenischer Wirt­schafts­verband feiert Jubiläum14.11.2018 - 07:44Heimsieg gegen den EHC Linz
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Beim Klagenfurter Friedhof Annabichl:

Zusätzliche Stadt­busse zu Allerheiligen

Klagenfurt – Um die Verkehrssituation zu Allerheiligen zu entlasten, werden zusätzliche Busse im Bereich des Klagenfurter Friedhofes Annabichl eingeschoben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter)

Um die Verkehrssituation am 1. November, dem Allerheiligentag, im Bereich des Klagenfurter Friedhofes Annabichl zu entlasten, fahren die Klagenfurter Stadtbusse zwischen dem Heiligengeistplatz und Annabichl im 15-Minuten-Takt. Zu den regulären Abfahrtszeiten ab dem Heiligengeistplatz um 00 ́ und 24 ́ werden zwischen 7.45 Uhr und 16.45 Uhr zusätzlich um 15 ́ und 45 ́ Uhr Busse eingeschoben. Am 2. November, zu Allerseelen, wird nach dem Ferienplan gefahren.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (14 Reaktionen)
Kommentare laden